MPV MEDICAL

MPV MEDICAL – Ihr Partner für den Fachhandel. Wir konzentrieren uns seit über 18 Jahren auf den Bereich Respiratory Care.

Mehr erfahren

Aktuelle Meldungen

21 Nov 16
Aldi und Co – Nein Danke!

Putzbrunn – Keine Hotline und kein Discounter können die Betreuung und die persönliche Anlaufs...

Häufig gestellte Fragen

  1. 1
    Warum inhalieren?

    Wir atmen täglich ca. 20.000 Mal ein und aus und bei jedem Atemzug können winzige Staubpartikel, Tröpfchen  und Krankheitserreger (Bakterien, Pilze oder Viren) in die Atemwege gelangen. Inhalieren ist eine effektive, äußerst wirksame und gleichzeitig schonende Methode, um Infekte in den Atemwegen zu bekämpfen.

    Denn die Wirkstoffe gelangen direkt an den Ort der Erkrankungen und wirken daher schneller als Tabletten oder Tropfen. Zugleich treten weniger Nebenwirkungen auf und die Medikamente können niedriger dosiert werden.

    Lesen Sie hier mehr

  2. 2
    Auf welche technischen Werte muss ich bei Inhalationsgeräten achten?

    Auf dem Markt sind viele verschiedene Inhalationssysteme im Angebot, die alle einen unterschiedlichen Ansatz haben. Wir möchten ihnen kurz die verschiedenen Wirkweisen und Anwendungsgebiete vorstellen.

    Lesen Sie hier mehr

  3. 3
    Was genau gehört zu den oberen und unteren Atemwegen?

    Zu den oberen Atemwegen zählen Mund- und Nasenhöhle, Nasennebenhöhlen, Rachen und Kehlkopf.

    Den Anfang der unteren Atemwege bildet die etwa 12 cm lange Luftröhre. Ihre Innenwände sind mit einer Schleimhaut überzogen, auf der winzige Flimmerhärchen sitzen. In der Lunge selbst verzweigen sich die Bronchien wie das Geäst eines Baumes zu immer kleineren Ästen.

    Lesen Sie hier mehr

  4. 4
    Mythos „Dampfbad“ - Was bringt es tatsächlich?

    Bereits als Kindern wurde uns beigebracht: Wenn man Husten hat setzt man sich an den Tisch und inhaliert eine Essenz über einer Schüssel mit heißem Wasser – denn das tut gut und hilft. Diese Methode schadet zwar nicht, eine ernsthafte Wirksamkeit für die gesamten Atemwege kann jedoch angezweifelt werden. Doch warum ist das so?

    Lesen Sie hier mehr

  5. 5
    Wann soll ich meinen Vernebler tauschen?

    Um eine wirkungsvolle und hygienisch einwandfreie Inhalationstherapie zu gewährleisten ist der Austausch des Zubehörs (Vernebler, Masken, Schlauch, Filter) nach 12 Monaten erforderlich. Denn durch die häufi ge Verwendung und Aufbereitung kann es beim Vernebler zu Abnutzungserscheinungen kommen, die das Teilchenspektrum und somit die Therapieeffizienz beeinträchtigen können. – Einmal im Jahr erstattet die Krankenkasse ein Vernebler-Set/ Year-Set!

  6. 6
    Wie erhalte ich eine Inhouse-Schulung?

    Sich fortbilden und nachhaltig profitieren

    Für Mitarbeiter von Apotheken, Sanitätshäusern sowie medizinisches Fachpersonal bieten wir kostenlose In-house-Schulungen an. Hier erfahren Sie, welche Geräte für welches Einsatzgebiet am Besten geeignet sind. Sie werden durch unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter in puncto Handhabung und Hygiene der Produkte eingewiesen.

    Des Weiteren bieten wir Seminare zur PG 14 an.

    Lesen Sie hier mehr

WARUM MPV MEDICAL?

6 GRÜNDE DIE FÜR UNSERE PRODUKTE SPRECHEN!

1

Einfache und leicht verständliche Handhabung

2

Ausgezeichnete Qualität und Langlebigkeit

3

Kindgerechte Optik und Therapie

portrait einer blonden frau
4

Für jeden Einsatz das passende Gerät

5

Perfekt abgestimmte Technik für optimale Therapieergebnisse

6

Freundlicher und umkomplizierter Service

DAS SAGEN KUNDEN

PATIENTENMEINUNGEN

error: Inhalt ist geschützt!