MicroDop® – Kleine Teilchen, große Wirkung

Inhalationsgeräte vernebeln kleine Teilchen.

  1. Was ist ein MMAD?

    Der MMAD (das Teilchenspektrum) bezeichnet die durchschnittliche Größe der Tröpfchen im Aerosolnebel und ist dafür verantwortlich, wo das Aerosol in der Lunge deponiert wird. Der Wert wird in μm (Mikrometer) angegeben und ist eines der wichtigsten Qualitätskriterien bei einem Inhalator.

    MicroDrop® Inhalationsgeräte haben z. B. ein Teilchenspektrum von 2,53 μm (MMAD) und sind somit ideal für die Therapie der gesamten unteren Atemwege geeignet.

    inhalationsgeraete-microdrop_adhocnorm_hinweis

Sie möchten mehr erfahren?

Dann bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Katalog 2016 mit vielen zusätzlichen Informationen zum Thema Inhalation!

Ja, ich möchte den neuen Katalog kostenlos anfordern!

    Ich bin:
    ohne AngabeArzt/ÄrztinApotheker/inFachhändler/inPatient/in
    Herr*Frau*
    Vorname*
    Nachname*
    Strasse*
    Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*
    Land
    Bundesland
    Email*
    Telefon

     
    Um dieses Formular zu nutzen, stimmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung zu. Falls Sie dies nicht möchten, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf. Vielen Dank!

    Bitte Code eingeben: captcha

    *Pflichtfelder