Innovationen

Die Compliance (Therapietreue) des Patienten stellt den wichtigsten Faktor für eine erfolgreiche Inhalationstherapie dar. Zusätzliche Einflussfaktoren sind vor allem die Teilchengröße und Inhalationstechnik. Wie viel wirksame Substanz lagert sich an welchen Stellen der Atemwege ab und welche Dosis erreicht letztlich die unteren Atemwege?

Um Therapien und Behandlungsmöglichkeiten näher an den Patienten heranzutragen, bietet MPV MEDICAL neue Lösungen:

JORDI®STICK

Der JORDI STICK überträgt die Atmung des Kindes in kleine Computerspiele und macht sie dort sichtbar. Kernstück ist ein Sensor, der 150 Mal pro Sekunde den Luftstrom misst. Das Kind erkennt, wie es mit gleichmäßigem Atmen das Spiel erfolgreich meistert. Ärzte und Eltern können die Parameter Atemintensität, Atemlänge und Atempause passend für das Kind einstellen.

Erfahren Sie mehr zur Technik des JORDI STICKs.

Ein Medizinprodukt nach der EG-Richtlinie 93/42 EWG

Ein Produkt der Klasse IIa.
 Made in Germany.
 PZN 10080425

error: Inhalt ist geschützt!