Unsere Atemwege

Obere Atemwege

Ein ideales Teilchenspektrum für die Therapie der oberen Atemwege liegt bei ca. 10 μm. Damit werden alle Bereiche befeuchtet und mit Wirkstoff versorgt.

Zu den oberen Atemwegen zählen Mund- und Nasenhöhle, Nasennebenhöhlen, Rachen und Kehlkopf. Bei jedem Atemzug wird die aufgenommene Luft in der Nase erwärmt, befeuchtet und gereinigt. Im Rachen kreuzen sich die Luft- und Speisewege und teilen sich am unteren Ende des Rachens in die weiterführenden Luftwege (Kehlkopf und Luftröhre) und die dahinter liegende Speiseröhre.

Indikationen stellen vor allem chronische oder rezidivierende Entzündungen im Nasen-Rachen-Bereich dar, insbesondere bei Kindern, z.B:

  • Rhinitis und Sinusitis
  • chronische Laryngitis und Pharyngitis
  • ausgedehnte Operation der Nasen-Nebenhöhlen (Nachbehandlung)
  • Bestrahlungen im HNO-Bereich
  • funktionelle Dysphonien (mit Schleimhautreizungen)
  • Mittelohrentzündung
Unsere Atemwege

Untere Atemwege

Den Anfang der unteren Atemwege bildet die etwa 12 cm lange Luftröhre. Ihre Innenwände sind mit einer Schleimhaut überzogen, auf der winzige Flimmerhärchen sitzen.

In der Lunge selbst verzweigen sich die Bronchien wie das Geäst eines Baumes zu immer kleineren Ästen. Die kleinsten Verzweigungen der Bronchien, die so genannten Bronchiolen, haben einen Innendurchmesser von weniger als 1 mm. Diese verzweigen sich noch einmal und führen schließlich in das gasaustauschende Lungengewebe mit insgesamt rund 300 Millionen Lungenbläschen (Alveolen).

Für die unteren Atemwege ist ein Inhalationsgerät mit einem MMAD zwischen 2–4 µm ideal geeignet, um den Bereich der großen Bronchien bis hin zu den Alveolen zu therapieren.

Indikationsbeispiele:

  • Asthma bronchiale
  • Mukoviszidose
  • chronisch-obstruktive Bronchitis
  • einfache chronische Bronchitis
  • Bronchiektasen
  • Emphysem
  • Lungenfibrosen und Lungensarkoidosen
  • Pilzerkrankungen der Lunge (Mykosen)
MPV MEDICAL GmbH
Wernher-von-Braun-Straße 1, 85640 Putzbrunn
+49 (0)89-7299 700-0
+49 (0)89-7299 700-99
error: Inhalt ist geschützt!